Elektrische Informationstechnik an der TU Clausthal > Forschung > Messtechnik > Lasersensoren mit integrierter Optik

Lasersensoren mit integrierter Optik

Thorben Ziemer, M. Sc.


Lithografische Fertigung komplexer optischer Wellenleiterstrukturen aus Polymeren

Auszug aus dem Aufgabenspektrum

  • Auswahl und Vergleich von Werkstoffen (Polymere)
  • Optimierung von Fertigungsverfahren und -abläufen
  • Testmethoden
  • Herstellung polarisationserhaltende Polymerwellenleiter

Stand der Technik/Motivation

  • Micro-Pattern-Generatoren und Maskless Aligner sind in der Lage, fotolithografisch Polymerschichten mit Submikrometerauflösung zu strukturieren
  • Moderne Polymere sind höchst vielseitige Materialien und Metamaterialien. Sie können genau an verschiedenste Bedürfnisse angepasst werden. Daher eignen sie sich gut zur Herstellung elektronischer, mechanischer und optischer Mikrokomponenten. Anpassung kann bspw. erfolgen durch
    • Einbettung von Nanopartikeln,
    • Anordnung der Molekülketten,
    • Kombinationen verschiedener Werkstoffe.
  • Polymer-MEMS (MicroElectroMechanical Systems) und integrierte Monomode-Wellenleiter sind Stand der Technik.

Methoden

  • Evaluierung von Methoden zur Einbringung von Doppelbrechung in Polymere zur Erzeugung monomodiger Polymerwellenleiter.
  • Einkopplung von linear polarisiertem Laserlicht und Untersuchung des Polarisationsauslöschungsverhältnisses in Abhängigkeit von Umgebungseinflüssen.

Ergebnisse

  • Projekt befindet sich im Aufbau.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017