Startseite > Messtechnik > Messtechnische Untersuchung von Lichtbogenschweißen

Messtechnische Untersuchung von Lichtbogenschweißen

Schmelzbad bertrachtet bei einer Wellenlänge von 860nm. Foto: Richter

Thermographische Untersuchung des Schmelzbades im laufenden Prozess

M.Sc. Andreas Richter

 

Stand der Technik/Motivation

  • gängige Verfahren zur Thermographie werden durch den Lichtbogen überstrahlt

  • Inlineerfassung der Temperatur nicht berührungslos möglich

     

Motivation

  • Schaffen einer Regelungsmöglichkeit bei WAAM-Prozessen

     

Methoden

  • Nutzung eines Zwei-Farben-Pyrometers, mit auf das Plasma angepassten, optischen Bandpässen

  • Unterdrückung der ungewünschten Wellenlängen

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2019